Wir gestalten Beteiligungsprozesse.

blufink schafft Räume für gute Gespräche.

Konkret geht es darum, eine bunt zusammen gewürfelte Gruppe an einen Tisch zu bringen und Handlungsspielräume zu öffnen.

blufink ist ein soziales Unternehmen, das selbst Projekte und Aktionen initiiert – wie beispielsweise conflict kitchen und Ideensalon – und Dienstleistungen anbietet, wie Moderationen, Prozessbegleitungen, ausgefinkte Workshops und BürgerInnenbeteiligungskonzepte.

Aktuell

Gesetz zur Direkten Demokratie

Wir begleiten den 1ten Gesetzgebungsausschuss des Südtiroler Landtages hin zu einem neuen Gesetz zur Direkten Demokratie. Dabei werden die der BürgerInnen sowie der organisierten Zivilbevölkerung aktiv in den Prozess miteinbezogen. http://www.landtag-bz.org/download/doku_direkte_Demo_de.pdf

Dialog

Wir sind Teil des Dialogprojektes Südtirol und leiten und begleiten Dialoge. Kernfähigkeiten im Dialog: http://arbogast.at/dialogprojekt/Wissen/Haltungen

Projekte und Aktionen

Ideensalon

Manchmal öffnet uns ein ehrliches Feedback und ein anderer Blick neue Möglichkeiten. Wir müssen nicht auf Institutionen hoffen, sondern können unser Leben selbst gestalten. Das ermöglicht der Ideensalon.

conflict kitchen

Kommen Sie zur conflict kitchen um gemeinsam mit interessanten Impulsgeberinnen ein Thema aus verschiedenen Blickwinkeln zu beleuchten.

„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.“ Francis Picabia

Kontakt

Katharina Erlacher ist ein Baum, ein Schwarm in Bewegung, Hände, Ferne, Geranienblüten. Sie ist aufmerksam, unkonventionell, elegant, immer wieder anders. Katharina ist eine unkomplizierte Gastgeberin mit Freude am Tun. Sie kocht gerne lustvolle Eintöpfe.

Katherina Longariva ist ein See. Sie ist zielstrebig, mutig, sprudelnd, energetisch im Denken und im Tun, kraftvoll und einfühlsam. Sie bringt Dinge klar auf den Punkt. Katherina reist gerne ohne Ziel und hat Sehnsucht nach Berggipfeln und tropischen Unterwasserwelten.

Schreib uns